Im Vergleich zu Ihrem Zahnschmelz ist der Ihres Babys um 50% duenner

Kinderzahnpasta und Kinderzahnbürsten

Wenn sich bei Ihrem Baby der erste Zahn zeigt, ist das ein wichtiges Ereignis (und sollte auch gebührend mit Fotos gewürdigt werden) und Sie sollten so früh wie möglich mit einer regelmäßigen Zahnpflege beginnen. Genau genommen ist der perfekte Zeitpunkt, wenn der erste Milchzahn durchbricht.

Die ersten Kinderzähne sollten genauso wie die bleibenden Zähne zweimal täglich geputzt werden, damit sie stark und gesund bleiben. Wir wissen, dass sich nicht alle Babys sofort artig das Zähneputzen gefallen lassen, daher geben wir hier einige Tipps, damit das Zähneputzen auch Spaß macht. Ja, Spaß! Odol-med3® ist für Sie da. Vom ersten Zahn an.

Odol-med3® Juniorzahn Kindermundspuelung

Odol-med3® Juniorzahn Kindermundspülung

  • Rundumschutz für Kinderzähne
  • kinderfreundlicher, milder Minzgeschmack
  • Fluoridschutz für starke Kinderzähne

 

iPhones

Einfache Tipps, damit Kinder
beim Zähneputzen Spaß haben

Wir haben mit unzähligen Kindern und deren Eltern zusammengearbeitet, damit Kinder sich für das Zähneputzen begeistern und gute Gewohnheiten erlernen. Und die Lösung dabei ist Spaß. Finden Sie heraus, wie auch Ihr Kind Spaß beim Zähneputzen haben kann.